Ragout von roten Linsen | Ein schnelles, einfaches vegetarisches Ragout!

Ragout von roten Linsen | Ein schnelles, einfaches vegetarisches Ragout!

Ok, dass ich Pasta liebe, ist kein Geheimnis, und das obwohl ich in meiner Abnehmphase bin.

Nein, ich verzichte nicht auf meine heißgeliebten Nudeln und Pasta. Dieses Mal habe ich ein leckeres Linsen-Ragout mit roten Linsen gemacht! Sozusagen eine vegetarische Variante des „Fleischragout Bolognese„!

Ragout von roten Linsen | Ein schnelles, einfaches vegetarisches Ragout!

 

Spaghetti mit Ragout von roten Linsen

Rezept für etwa 4 Portionen

(563 kcal pro Portion)

 

Zutaten:

  • 400 g Spaghetti
  • 150 g rote Linsen (trocken)
  • 1 Paprika (rot oder gelb), gewürfelt
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g passierte Tomaten
  • 2 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. In einem Topf das Öl erwärmen.
  2. Darin Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Paprika leicht anbraten.
  3. Die roten Linsen hinzugeben und gut umrühren.
  4. Mit 2 EL Balsamicoessig ablöschen.
  5. Nun die passierte Tomaten hinzu und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, gut umrühren.
  6. Für etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  7. Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser sprudelnd kochen und die Spaghetti al dente kochen.
  8. Anschließend die Spaghetti abschütten und mit der Soße servieren.

Serviervorschlag:

Mit frisch geriebenen Parmesan servieren!

 


Buon Appetito!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.