Hähnchen-Linsen-Frikadellen | Leichte, leckere Frikadellen!

Hähnchen Linsen Frikadellen | Leichte, leckere Frikadellen

Ich habe gestern Abend Lust auf Frikadellen, sie sollten aber leicht sein.

Dann hatte ich die Idee Hähnchenfleisch mit roten Linsen zu mischen, und habe daraus sehr leichte und leckere Frikadellen gezaubert!

Hähnchen-Linsen-Frikadellen | Leichte, leckere Frikadellen!

 

Hähnchen-Linsen-Frikadellen

Rezept für etwa 9 Frikadellen

(97 kcal pro Frikadelle)

 

Zutaten:

  • 300 g Hähnchenfilet (oder Putenfilet)
  • 150 g rote Linsen, gekocht
  • 100 g rote Zwiebel
  • 1 Ei
  • 15 g Paniermehl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Paprikapulver
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Das Hähnchenfilet in kleine Würfeln schneiden und in einer Küchenmaschine grob zerkleinern.
  2. In eine Schüssel geben und die bereits vorgekochten roten Linsen hinzugeben und gut vermischen.
  3. Die Zwiebel ganz fein würfeln und mit in die Schüssel geben.
  4. Nun nach und nach das Ei, die Gewürze und das Paniermehl hinzufügen und alles gut durchmischen.
  5. In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erwärmen.
  6. Aus der Maße nun Frikadellen formen und in die Pfanne geben.
  7. Von beiden Seiten etwa 5 – 10 Minuten goldbraun braten.

Serviervorschlag:

Schmecken zu Salaten, mit Backofen-Kartoffeln, als Burger und auch kalt ein Genuß!

 


Buon Appetito!

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.