Einfaches Dinkelvollkornbrot | Selbstgebackenes Brot, ein Genuß!

Einfaches Dinkelvollkornbrot | Selbstgebackenes Brot, ein Genuß!

Heute teile ich mit Euch mein einfaches Rezept für ein selbstgebackenes Brot!

Selbst ich, die eigentlich nicht wirklich viel backt, finde dieses Brot so total einfach und unkompliziert, dass es wirklich mittlerweile so ist, dass ich das Brot für die Woche immer selbst backe!

Und wenn man sich daran gewöhnt hat, möchte man das auch gar  nicht mehr anders haben!

Nun dieses Mal habe ich ein einfaches Dinkelvollkornbrot für Euch!

Dinkelvollkornbrot (1)

 

Einfaches Dinkelvollkornbrot

Rezept für ein 600 g Brotlaib (ca. 20 Scheiben)

(69 kcal/Scheibe)

 

Zutaten:

  • 350 g Dinkelvollkornmehl
  • ½ Päckchen Trockenbackhefe
  • 200 g handwarmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • eine Kastenform

Zubereitung:

  1. Die Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde machen. Darin die Trockenhefe geben. Das handwarme Wasser langsam in die Mulde geben und mit einer Gabel langsam verrühren und dabei etwas Mehl von den Rändern langsam einarbeiten. Noch das Salz und das Olivenöl hinzufügen und nun mit den Händen den Teig für 5 Minuten gut durchkneten.
  3. Einen Laib daraus formen und in die Kastenform legen.
  4. Den Teig für ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Bevor es in den Ofen geht, mit einem Messer den Teig leicht von oben nach unten einschneiden.
  6. Dann im Backofen bei 200° auf mittlerer Stufe für ca. 50 – 60 Minuten backen.

Serviervorschlag:

Dieses Brot ist für alles geeignet! Für Sandwiches, zum Toasten, als ganz normale Stulle ein Genuß! Einfach nach Lust und Laune belegen!

 


Buon Appetito!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.