Kichererbsen Nuggets - einfach und lecker vegetarisch!

Kichererbsen-Nuggets

Recipe in English

Ricetta in Italiano

Bei der Erstellung meiner Wochenpläne, achte ich immer darauf, dass es nicht langweilig wird auf unseren Tellern.

Gerade, wenn es darum geht, nicht nur mich, sondern auch die Familie glücklich zu machen. Insbesondere, wenn man Kinder hat, die vegetarisch essen. So wie unser Junior.

Genau bei diesen Überlegungen sind dann diese einfachen und leckeren Kichererbsen Nuggets entstanden! Diese lassen sich gut vorbereiten, braten und wenn man möchte, auch portionieren und einfrieren, für die Momente, in denen man keine Lust und keine Zeit hat, lange in der Küche zu stehen.

Hier ist das einfache Rezept!

Kichererbsen Nuggets

Nährwertangaben pro Stück: 76 kcal, 6 Kh, 4 g Eiweiß, 4 g Fett

Zutaten für 10 – 15 Nuggets:

  • 350 g Kichererbsen, gekocht oder 1 große Dose, abgetropft
  • 300 g Mischgemüse, tiefgekühlt
  • 2 Eier
  • 20 g Parmesan, gerieben
  • 2 Toast, zerbröselt
  • 2 EL italienische Kräuter, TK
  • 1 – 2 EL Paniermehl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

  1. Die bereits vorgekochten Kichererbsen mit einer Küchenmaschine grob zerkleinern und in eine große Schüssel geben.
  2. Das aufgetaute Gemüse auch grob zerkleinern und zu den Kichererbsen geben.
  3. Zwei Eier, geriebener Parmesan, die zerkrümelten Toasts, die Kräuter, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut mit den Kichererbsen und dem Gemüse vermischen bis ein formbarer Teig entsteht, der nicht zu feucht sein sollte. Wenn dies der Fall ist, noch etwas Paniermehl einarbeiten.
  4. Diese Masse nun im Kühlschrank für etwa 10 Minuten ruhen lassen. Danach herausnehmen und Nuggets daraus formen. Etwas in Paniermehl wälzen.
  5. In einer Pfanne etwas Öl geben und erwärmen. Die Kichererbsen-Nuggets nun von jeder Seite goldbraun braten.

Buon Appetito!


PIN IT!


Falls Dir meine Rezepte gefallen, kannst Du Dich hier zu meinem monatlichen Newsletter registrieren! Mit allen neu erschienen Rezepten!


Wird verarbeitet …
Erledigt! Du bist auf der Liste.

Ihr findet mich auch auf

Instagram

Facebook

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Kichererbsen-Nuggets

    1. Hallo Klaus! Mein Wochenstart war recht gut, danke! ;-) Geflügel-Nuggets sind ja auch lecker. Unser Junior bevorzugt lieber ohne Fleisch, deswegen diese Alternative ;-)
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Mittwoch-Abend!
      LG, Ela

      Liken

      1. Lieber Klaus, ich war vorgestern auf Deiner Seite und habe es leider gelesen. Ich hoffe, dass Du wieder auf dem Weg der Besserung bist. Achte gut auf Dich!!
        Lieben Gruß, Ela

        Liken

  1. Hallo Ela, dieses Rezept – gerne auch ein anderes – würde sich hervorragend für meinen fructosearmen Blog Adventskalender eignen. Lust mitzumachen? Dann schau doch mal bei mir vorbei. Ich freu mich! Viele Grüße, Sabine

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Antje Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.