Pasta with Broccoli - healthy, easy and quick dish for your family!

Zeit für Pasta – heute: Pasta mit Broccoli

Recipe in English – please follow this link –

Einen Gruß aus meiner sonntäglichen Pasta-Küche!

Dass ich Pasta über alles Liebe, ist mittlerweile kein großes Geheimnis mehr. Da schlägt doch mein italienisches Herz in meiner Seele!

Zu früheren Zeiten gab es sehr oft Pasta bei uns. Mittlerweile auf meiner Abnehmreise habe ich den Pastakonsum doch sehr stark reduziert.

So wie bei der Pizza, haben wir es uns als Ritual gemacht, Sonntags Pasta zu essen. Und darauf freuen wir uns auch dann die ganze Woche drauf.

Heute gibt es diese leckere und unkomplizierte Pasta mit Broccoli! Ich habe dafür mal Fusilli gemacht (von Junior seither immer als Springnudeln genannt). Spaghetti, Penne oder andere Pasta geht natürlich auch, was auch immer ihr mögt!

Broccoli habe ich dieses Mal tiefgekühlt genommen, denn bei dem hohen Konsum an Gemüse, was ich mittlerweile habe, kommt mir das Tiefkühlgemüse sehr recht! Und ja, ein bißchen Faulheit spielt da sicherlich auch ne Rolle….gebe ich ja zu!

Nu denn, geschmacklich gibt es für mich persönlich keinen Unterschied. Den Broccoli koche ich somit auch nicht vor, sondern kommt so direkt in die Pfanne und behält auch so seine Knackigkeit. Lasches tot gekochtes Gemüse mögen wir hier nicht so sehr.

So und hier gibt es nun auch mein einfaches, schnelles Rezept!

Pasta mit Broccoli

Pasta with Broccoli - healthy, easy and quick dish for your family!

Nährwerte pro Portion (bezogen auf 100 g Pasta im Rohgewicht): 533 kcal, 65 g Kohlehydrate, 19 g Fett, 21 g Eiweiß

Zutaten für 3 Portionen:

  • 300 g Pasta
  • 600 g Broccoliröschen, tiefgekühlt
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 100 g cremiger Frischkäse Balance
  • 150 ml fettarme Milch, 1,5 %
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Kräuter nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. In einem großen Topf das Wasser für die Pasta mit ein wenig Salz zum Kochen bringen.
  2. In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erwärmen und die gewürfelten Zwiebeln und Knoblauch etwas anbraten.
  3. Die unaufgetauten Broccoliröschen hinzugeben, umrühren und für ein paar Minuten leicht anbraten.
  4. Nun die Milch und den cremigen Frischkäse hinzufügen und umrühren bis der cremige Frischkäse verschmolzen ist.
  5. Würzen mit 1 TL Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Kräuter nach Geschmack.
  6. Bei mäßiger Hitze köcheln lassen.
  7. In der Zwischenzeit dürfte dann das Wasser kochen. Pasta bißfest garen, abschütten und in die Pfanne zu den Broccoli geben und alles gut umrühren!
  8. Wer mag, kann jetzt leckeren Parmiggiano darüber reiben.

Buon Appetito!


PIN IT!

Pasta with Broccoli - healthy, easy and quick dish for your family!

Ihr findet mich und meine Abnehmreise auch auf Instagram

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Zeit für Pasta – heute: Pasta mit Broccoli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.