Delicious weeknight dinner option for your family! Healthy, low-fat and vegetarian dish!

Cremiger Pasta-Auflauf mit Gemüse

Recipe in English

Ricetta in Italiano

Pasta geht immer, oder? Winter wie Sommer, als Hauptgericht, Beilage oder Salat. Immer eine gute Wahl.

Für mich gehört Pasta definitiv zur gesunden Küche dazu! Es ist ein vollwertiges Produkt, das auf jeden Fall nicht in einer gesunden Ernährung fehlen sollte, zumindest für meinen Teil.

Leider ist die Pasta immer mehr in Verruf geraten, und wird von vielen tunlichst vermieden. Es gibt aber immer mehr Pastaformen auf den Markt, die mit pflanzlichen Proteinen wie Erbsen und Linsen angereichert werden. Durchaus auch eine gute Alternative.

Also warum denn verzichten? In Maßen genießen ist hier die Devise. Zu beachten hierbei ist natürlich die Menge der Pasta, die man kocht und dann auf dem Teller landet. Lange habe ich gebraucht, um das zu verstehen. Aber es ist nunmehr in mein Hirn eingebrannt, dass 100 g Pasta ungekocht, nicht gleich wie 100 g gekochte Pasta ist!

100 g Pasta roh ergeben im Schnitt 300 g gekochte Pasta!

Die 3-fache Menge also!

Und hier noch ein paar interessante Fakten über die Pasta!

Food fact - Pasta

Und das was wirklich dick macht, ist zum einen die Menge, aber auch die Soße zur Pasta! Wenn man die Pasta gut mit viel Gemüse serviert, und auf die Fette achtet, ergibt das letztendlich eine vollwertige gesunde Mahlzeit!

Ich baue Pasta immer gerne in meinen Wochenplänen mit ein. Auf jeden Fall ein Mal in der Woche!

Auf Wunsch von Junior habe ich dieses Mal einen cremigen Pasta-Auflauf mit Gemüse gezaubert. Ganz leicht und ohne Sahne!

Dennoch ganz cremig und käsig im Geschmack!

Hier geht es zum einfachen Rezept!

Cremiger Pasta-Auflauf mit Gemüse

Nährwertangaben pro Portion:
295 kcal, 47 g Kohlehydrate, 5 g Fett, 12 g Protein

Zutaten für 6 Portionen:

  • 330 gr. Pasta (Penne)
  • 300 gr. Sommer-Mischgemüse, tiefgekühlt
  • 100 gr. Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1 Esslöffel (15 ml), Olivenöl
  • 150 ml, Fettarme H-milch
  • 100 ml Wasser
  • 100 g cremiger Frischkäse, fettreduziert
  • 30 gr. Parmesan, gerieben
  • 1 EL italienische Kräuter, TK
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Das Wasser für die Pasta zum Kochen bringen und die Pasta al dente kochen.
  2. Währenddessen in einer Pfanne das Olivenöl erwärmen und die gewürfelte Zwiebel-Knoblauch-Mischung leicht anbraten.
  3. Das tiefgefrorene Gemüse hinzugeben und ein paar Minuten anbraten.
  4. Mit etwas Wasser ablöschen und die Milch und den Frischkäse hinzugeben.
  5. Für etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräuter würzen.
  6. Die Pasta abschütten und mit dem Gemüse mischen.
  7. In eine ofenfeste Form füllen, mit Parmesan bestreuen.
  8. Bei 200 ° C im Backofen für 15 Minuten backen.

Buon Appetito!


PIN IT!



Gefallen Dir meine Rezepte? Dann registriere Dich hier für meinen monatlichen Newsletter!

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.


Du findest mich auch auf

Instagram

Facebook

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Cremiger Pasta-Auflauf mit Gemüse

    1. Danke Dir lieber Arno! Freut mich! Und natürlich keine schlechte Idee eine Pizza als Vorspeise zu nehmen ;-) Bei uns gibt es heute Abend Pizza, dafür heute Mittag etwas leichter ;-)
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Freitag!
      Lieben Gruß, Ela

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.