Spicy cake with grilled vegetables and feta cheese - easy and delicious dinner. Skinny recipe!

Würziger Kuchen mit Grillgemüse und Hirtenkäse

English

Italiano


Es ist bald Urlaubszeit, und der Blick in dem Vorratsschrank verrät nur eins. Es muss noch einiges verbraucht werden bis wir in Urlaub fahren.

Entdeckt im Vorratsschrank habe ich eine Packung Yufka-Teigblätter entdeckt, die ich mir vor einiger Zeit gekauft hatte, weil ich die mal probieren wollte. Ich hatte gelesen, dass das eine gute Alternative zum üblichen fettigen Blätterteig ist.

Endlich war es dann gestern Abend so weit. Im Gemüsekorb hatte ich noch Paprika und Auberginen, und im Kühlschrank gab es noch Hirtenkäse, die leichte Version. Blattpetersilie und Gewürze. Mehr bedarf es nicht für dieses leckere Abendessen.

Das Gemüse habe ich auf meinem Gasherd in einer Grillpfanne zubereitet, ganz ohne Öl. Wahlweise kann man das auch im Backofen grillen.

In der Verpackung sind 3 Yufka-Teigblätter drin (insgesamt sind es 400 g). Die Teigblätter sind rund und groß. Dieser Teig wird dann mit Wasser befeuchtet, man muss aufpassen, dass er nicht reißt.

Die Nährwerte der Yufka-Teigblätter haben mich absolut überzeugt und das Resultat von meiner Idee auch.

Es ist wirklich ein würziger Kuchen entstanden, ganz leicht mit einer knusprigen Umrandung! Wir konnten nicht aufhören daran zu knabbern.

Kurzerhand habe ich mich dann entschlossen eine zweiten Kuchen daraus zu machen, nur mit Tomaten, Paprika und Mozzarella, für Junior, weil er Auberginen nicht mag. Er war begeistert!

Ich könnte mir auch vorstellen, dass dieser Kuchen auch kalt ein Genuß ist. So weit kam es dann ja nicht, denn wir haben ihn komplett weg gefuttert! So lecker war er!

Würziger Kuchen mit Grillgemüse und Hirtenkäse

Würziger Kuchen mit gegrilltem Gemüse und Hirtenkäse - ein leichtes und einfaches Abendessen!

Nährwerte pro Portion (1 Viertel):
198 Kcal, 20 g Kohlehydrate, 8 g Fett, 10 g Eiweiß

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Yufka-Teigblatt
  • 155 g Aubergine, frisch in runde Scheiben geschnitten
  • 230 g Paprika, frisch in Streifen geschnitten
  • 125 g Hirtenkäse, leicht oder Mozzarella
  • 1 EL Olivenöl
  • 30 g Blattpetersilie, gehackt
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zuerst wird das Gemüse zubereitet. Hier hat man zwei Möglichkeiten.
  2. Entweder in einer Grillpfanne ohne Öl die in Scheiben geschnittene Auberginen von beiden Seiten für etwa 3 – 5 Minuten grillen. Ebenso die Paprika.
  3. Oder aber, man legt das komplette Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und grillt das Gemüse im Backofen für etwa 10 – 15 Minuten. Welche Variante für Euch besser ist.
  4. Ich habe das mit meiner Grillpfanne gemacht auf einem Gasherd.
  5. Danach eine runde Quiche-Form mit Backpapier auslegen. Den Yufka-Teigblatt mit einem Pinsel und Wasser befeuchten. Vorsichtig, denn der Teig ist sehr rissig.
  6. Danach vorsichtig in die Form legen und mit den gegrillten Gemüse belegen. Mit Knoblauchpulver, Thymian, etwas Salz, Pfeffer würzen. 1 EL Olivenöl darüber verteilen.
  7. Den Hirtenkäse in feine Scheiben schneiden und darüber verteilen. Ebenso die frische Blattpetersilie.
  8. Die Ränder des Teiges so gut wie es geht etwas einschlagen.
  9. Nun bei 220 ° C im Backofen für etwa 15 Minuten backen.

Buon Appetito!


PIN IT!

Spicy cake with grilled vegetables and feta cheese - easy and delicious dinner. Skinny recipe!


Gefallen Dir meine Rezepte? Dann registriere Dich hier für meinen monatlichen Newsletter!

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.


Du findest mich auch auf

Instagram

Facebook

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Würziger Kuchen mit Grillgemüse und Hirtenkäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.